Erweiterung zweite Halle – voraussichtlich im Jahr 2022