Fulfillment von ADLOQ

Beratung Bestandsmanagement Verpackungsleistung
Komissionierung
Fulfillment
Lagerverwaltung
Retourenabwicklung Refurbishment Mehrwertdienste Shopanbindung

Fulfillment als Full-Service

Fulfillment von ADLOQ: Angefangen von der automatisierten Datenübernahme und Rückmeldung, erstellen wir neben den Lieferpapieren auch Rechnungs- und Retourebelege. Wo andere aufhören, beginnen wir als Ihr Fulfillment Dienstleister erst. Nachdem die Auslieferung erfolgreich war, wird automatisch das Mahnwesen gestartet und mit einem täglichen Bankabgleich, die Zahlung innerhalb der Zahlungsfrist überwacht.

Interesse am Fulfillment von ADLOQ?
Mailen Sie an mail@adloq.de oder rufen Sie uns an ☎ 02235-98610

<read-more>

Daten zum Fulfillment von ADLOQ:

  • automatische Datenübertragung zwischen Shop und Warenwirtschaft
  • Austausch von Bestands- und Trackingdaten
  • automatischer Zahlungsabgleich durch DTAUS-Schnittstelle zur Bank
  • Mahnwesen
  • Pflege von Aktionspreisen und Artikeldaten im Shopsystem
  • Fullservice bis hin zur Shopgestellung

Ihr Fulfillment Dienstleister - auch für pharmazeutische Produkte und Rohstoffe

Als Logistikdienstleister bieten wie Ihnen einen umfangreichen Fulfillment Service an. Durch unsere Genehmigung zur Durchführung des Arzneimittelgesetzes nach § 52 a AMG, sind wir befähigt auch pharmazeutische Produkte und Rohstoffe zu lagern, kommissionieren sowie auszuzeichnen, verpacken und versenden.

nach oben  

Wissenswertes über das Thema Fulfillment

Was bedeutet "Fulfillment"?

Unter Fulfillment versteht man die Gesamtheit aller Aktivitäten, welche dem Abschluss eines Kaufvertrages, einschließlich der Belieferung des Kunden folgen. Im modernen E-Commerce ist es ein wichtiger Begleiter geworden, um die Abläufe im Versand effizienter zu gestalten. Fulfillment umfasst mehrere Disziplinen und gewährleistet eine problemlose Abwicklung für Betreiber von Online-Shops. 

Fulfillment - Definition, Begriff und Herkunft

Als Fulfillment (britisch englisch: Fulfilment) wird der gesamte Prozess der Auftragsabwicklung bezeichnet. Dieser umfasst die Lagerung, die Kommissionierung, den Transport, die Auslieferung und teilweise die Bezahlung der Waren, sowie das After Sales-Service bis hin zum Retourenmanagement. Das Fulfillment beginnt bereits mit der Bestellung und kann sich über das Content Management bis hin zur Pflege eines E-Shops samt Warenwirtschaftssystem erstrecken.

Fulfillment - ein Wort, zahlreiche Disziplinen

Insgesamt gehören zum Fulfillment die Bestellungsannahme, die Lagerhaltung, die Kommissionierung, die Verpackung, die Frankierung, der Versand, die Rechnungsstellung und wenn nötig, das Forderungsmanagement und Value Added Services (Mehrwertdienste). Ebenso kann man Fulfillment als Bestandteil einer positiven Aufrechterhaltung von Kundenbeziehungen sehen. Die darin enthaltenen Tätigkeiten sind das Retourenmanagement, die Versorgung mit Ersatzteilen, Reparaturservice sowie die Entsorgung von Altgeräten und die allgemeine Kundenbetreuung (sämtliche Inbound-Services).

Fulfillment - ein Anbieter für alles

Spezialisierter Fulfillment Dienstleister wie Adloq decken einer großen Teil der Wertschöpfungskette ab. Sie lagern die Waren für Kunden ein bis die jeweilige Bestellung für das Produkt im System aufläuft. Danach werden die Artikel im Lager mit modernen Erfassungstechnologien wie zum Beispiel "picken und packen" zusammengestelltt. Anschließend wird die Bestellung produktgenau verpackt und an den Endkunden verschickt. Fulfillment ist eine logistische Meisterleistung, die von Spezialisten durch ausgeklügite Prozesse und moderne Technik äußerst zuverlässig bewältigt wird.

Fulfillment - Bedeutung im E-Commerce

 

Der Kunde im E-Commerce verlässt sich darauf, dass er das im World Wide Web Bestellte schnell und problemlos geliefert bekommt und, sofern es nicht seinen Wünschen entspricht, auch unkompliziert und schnell wieder an den Verkäufer retournieren kann. Viele Händler im E-Commerce bedienen sich daher umfassenden Fulfillment Lösungen, was mit den erforderlichen Schritten nach dem Kauf zu tun hat, die Online-Shop Betreiber gerne auslagern, um eigene Ressourcen zu sparen oder diese stattdessen dem eigentlichen Kerngeschäft zuzuführen. Auch die Lagerhaltung und alle damit zusammenhängenden Prozesse werden für die meisten Online-Händler irgendwann zu einer Herausforderung, derer Bewältigung es speziailisierter Fulfillment Dienstleister wie Adloq bedient wird.